Aufgrund der hohen Corona-Inzidenzwerte in Kassel

müssen wir folgende Gottesdienste leider absagen:

 

Freitag, 16.04.:

FREItagabendgottesdienst

 

Sonntag, 18.04.:

10:00h Gottesdienst in der Christuskirche

11:30h Kleinkindergottesdienst

14:00h Gottesdienst in der Schlosskapelle

 

 

Aktuelle Information

Der Kirchenvorstand hat beschlossen, dass die Gottesdienste bis auf Weiteres unter dem Vorbehalt stattfinden, dass die Inzidenz in Kassel an den drei Tagen vor dem jeweiligen Gottesdienst unter 150 liegt. Änderungen im Gottesdienstplan sind also vorbehalten. Informationen zu aktuellen Änderungen finden Sie auf der Homepage www.christuskirche-kassel.de (Kategorie „Aktuelles“) und in den Schaukästen.

 

Digitales Buchungssystem ab März

Ab März ist zusätzlich zu den ausliegenden Listen zur Kontaktnachverfolgung auch ein digitales Anmeldesystem möglich. So sollen längeren Wartezeiten im Eingangsbereich vermieden werden. Unter der Homepage https://christuskirchekassel.church-events.de können Sie sich online Ihren Platz in der Kirche sichern. Ihre kostenlose Buchung wird automatisch im System hinterlegt, Ihre Daten sind sicher gespeichert und ein Eintrag in eine Liste ist nicht mehr erforderlich.

 

Aktuelles Hygienekonzept

Das aktuelle Hygienekonzept finden Sie hier:

Hygienekonzept Christuskirche

 

 

Thesen zu Corona

Die Bischöfin der EKKW Dr. Beate Hofmann hat 6 Thesen zu Corona aufgestellt.

Sie sollen als theologische Perspektiven auf die Corona-Erfahrung verstanden werden

und laden zum Mitdenken und Diskutieren ein.

Die Thesen können Sie hier herunterladen:  

https://www.ekkw.de/media_ekkw/downloads/bischoefin_2007_corona_thesen.pdf

 

 

 

 

 

Beziehungsweise 

 

Offen für Vielfalt

Die Landeskirche EKKW ist der Initiative „Offen für Vielfalt“ beigetreten.

Linktipp:

Der Kirchenvorstand begrüßt den Beitritt und wird sich in der kommenden Zeit mit dem Thema konstruktiv auseinandersetzen.

 

Gerne weisen wir hin auf eine Aktion der inklusiven Theatergruppe „IRRLICHTERpp“:

Die IRRLICHTERpp sind eine inklusive Theatergruppe aus Kassel, deren 19 Mitglieder vielfältiger nicht sein könnten. 2020 wurden wir offiziell als Vielfalt-Verstärker der Initiative Offen für Vielfalt ausgezeichnet. Als Vielfaltverstärker 2020 möchten wir Kassel, mittels eines Videoclips, dazu aufrufen, zusammen mit den Irrlichtern pp, den „Kasseläner Boogie“ des nordhessischen Musikers „Dark Vatter“ zu tanzen, um den teils erschütternden und teils peinlichen Ereignissen, die mit Kassel in Verbindung gebracht werden und medial ein sehr negatives Licht auf die Stadt Kassel und ihre Bewohner verursacht haben, etwas Positives entgegenzusetzen Der Videoclip soll dazu anregen, selbst aktiv zu werden und mit uns für ein vielfältiges, demokratisches und buntes Kassel zu werben.

Denn wir sind davon überzeugt, dass die Mehrheit der Kasseler Bevölkerung offen für Vielfalt und geschlossen gegen Ausgrenzung ist!

Aus allen „eingesendeten“ Clips wollen wir ein weiteres Video anfertigen lassen, welches die Vielfalt und Offenheit der Stadt Kassel zum Ausdruck bringen soll.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Videos können an irrlichterpp@gmx.de gemailt werden!

 

 

Lichtfenster

Die Evangelische Kirche beteiligt sich an der Aktion #lichtfenster von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und ruft dazu auf, jeden Freitag nach dem Dunkelwerden ein Licht zum Andenken an die Toten der Corona-Pandemie ins Fenster zu stellen. Die Aktion knüpft auch an die Idee der ökumenischen Initiative «Ein Licht in der Dunkelheit» der Landeskirche und des Bistums Fulda aus dem vergangenen Jahr an.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

 

Tageslosung und Lehrtext

Die Gebote des HERRN sind lauter und erleuchten die Augen.
Psalm 19,9

Lasst das Wort Christi reichlich unter euch wohnen: Lehrt und ermahnt einander in aller Weisheit.
Kolosser 3,16