Eintritt in die Kirche

 

Sie möchten in die Kirche eintreten oder wieder eintreten?
Hier können Sie Kontakt aufnehmen:

 

Pfarrteam der Christuskirche -> hier klicken

 

Pfarramt Martinskirche
Pfarrer Dr. Willi Temme
Martinsplatz 5 A
34117 Kassel
Tel.: 0561-770267
E-Mail: willi.temme@ekkw.de

 

Haus der Kirche
Pfarrer Armin Beck (Zimmer 141)
Wilhelmshöher Allee 330
34131 Kassel
Tel.: 0561-9378370
E-Mail: armin.beck@ekkw.de

Zehn gute Gründe, in der Kirche zu sein

 

• In Seelsorge und Beratung der Kirche wird der ganze Mensch ernst genommen und angenommen. 

 

• Die Kirche bewahrt die Zusage Gottes, uns Menschen zu lieben.

 

• In der Kirche wird die menschliche Sehnsucht nach Segen gehört und beantwortet. 

 

• In der Kirche treten Menschen mit Gebeten und Gottesdiensten für andere ein. Sie tun das auch stellvertretend für die Gesellschaft. 

 

• Die Kirche begleitet Menschen von der Geburt bis zum Tod. 

 

• Die Kirche ist ein Ort der Ruhe und Besinnung. Unsere Gesellschaft ist gut beraten, wenn sie solche Orte pflegt. 

 

• Die kirchlichen Sonn- und Feiertage mit ihren Themen, ihrer Musik und ihrer Atmosphäre prägen das Jahr. Die Kirche setzt sich dafür ein, diese Tage zu erhalten. 

 

• In Krankenhäusern und anderen sozialen Einrichtungen der Kirche schaffen viele haupt- und ehrenamtlich Engagierte ein besonderes, menschliches Klima. 

 

• Wer die Kirche unterstützt, übt Solidarität mit den Schwachen und Benachteiligten. 

 

• Kirchliche Musik und Kunst sind bis heute prägende Kräfte unserer Kultur. 

Tageslosung und Lehrtext

Aller Augen warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit. Du tust deine Hand auf und sättigst alles, was lebt, mit Wohlgefallen.
Psalm 145,15-16

Sorgt euch nicht um das Leben, was ihr essen sollt, auch nicht um den Leib, was ihr anziehen sollt. Denn das Leben ist mehr als die Nahrung und der Leib mehr als die Kleidung. Seht die Raben: Sie säen nicht, sie ernten nicht, sie haben keinen Keller und keine Scheune, und Gott ernährt sie doch. Wie viel mehr seid ihr als die Vögel!
Lukas 12,22-24